menu
{$Head.Title}}

Kurs Java Advanced

Standard Kurs Java Advanced

Dieser Java Kurs bietet als Java Vertiefungskurs den professionellen Einsteig in die Java Basiskonzepte wie Multithreading, I/O, Collections, Beans, Reflection und den neuen Java Tiger Features wie z.B. Generics und vieles mehr.

Java Advanced
2020-09-23
2020-10-01
Bern, Zürich, Schweiz, ...
Bern, BE
3000
Schweiz
Java Advanced
2020-12-08
2020-12-16
Bern, Zürich, Schweiz, ...
Bern, BE
3000
Schweiz
Code1. Tag2. Tag3. Tag4. TagDauerPreis (öffentlich)KursleiterKursort
AnmeldenJPF2-0320Mi 23. SepDo 24. SepMi 30. SepDo 1. Okt4 Tage2499 CHFDaniel SchmutzOffen
AnmeldenJPF2-0420Di 8. DezMi 9. DezDi 15. DezMi 16. Dez4 Tage2499 CHFDaniel SchmutzOffen

Information
Java Advanced

Kurscode: JPF2

Das Angebot Firmenkurs finden Sie hier.
Das Angebot Online Kurs finden Sie hier.

Infrastruktur: Bring your own Computer (Processor i7 oder vergleichbar, mindestens 8GB RAM), VMWare Workstation Player Version 12+.
Alle Kursunterlagen werden elektronisch abgegeben, damit leisten wir einen Beitrag an die Umwelt.

Einleitung

Dieser Kurs behandelt die fortgeschrittenen Basiskonzepte der Programmiersprache Java. Zu den Kernthemen gehört das Arbeiten mit Collections, Streams, Threads, und Reflection.Weiter werden die Java Tiger Features wie Generics detailliert behandelt.Anhand des Factory Design Patterns wird das Zusammenspiel der verschiedenen Java API's transparent aufgezeigt.Sie lernen, wie man in Java parallele Tasks via Multithreading programmiert und synchronisiert.Der korrekte Einsatz des java.io Package (IO-Streams) mit den Modellen Byte- und Char-Streams wird aufgezeigt.Die Wahl der richtigen Collection (List, Map, Set) wird diskutiert und eingesetzt.Sie kennen die dynamischen Eigenschaften des Reflection API's und können diese einsetzen.Zahlreiche Beispiele und Übungen zu jedem Thema begleiten diesen Kurs.Dieser Kurs dient als Vorbereitung für die spätere Oracle Certified Java Programmer (OCJP) Prüfung.Daneben werden auch die Concurrency (java.util.concurrent) Klassen in das Arbeiten mit Threads einbezogen sowie das Package java.nio (New I/O) für die schnelle Verarbeitung von I/O Streams.

In diesem Kurs setzen wir die Entwicklungsumgebung Eclipse oder auf Wunsch IntellJ ein.

Ihr Nutzen

  • Die Möglichkeiten des Reflection API's kennen und anwenden.
  • Die richtige Collection-Klasse zu einer gegebenen Situation finden und anwenden.
  • Hashtables effizient einsetzen können
  • Dateien mit dem Java Stream Konzept öffnen und verarbeiten
  • Parallele Tasks und Services in Java programmieren und synchronisieren können (Multithreading).
  • Die wichtigsten Eigenschaften der Java Beans Konvention kennen
  • Die neuen Java Tiger Features kennen und anwenden können.
Voraussetzungen

Besuch des Kurses JNOO oder JEGL oder gleichwertige Kenntnisse.

Teilnehmerkreis

Java Programmierer

Unterlagen

  • Tutorial
  • Code Walks
  • Internet / Intranet
Inhalt

  • Reflection API
  • ClassLoader
  • Factory Design Pattern
  • Collection Klassen
    • Vector
    • Hashtable
    • Lists
    • Sets/Maps
  • IO Streams
    • InputStream / OutputStream
    • Reader und Writer Klassen
    • File und RandomAccessFile
    • Interface Serializable
    • Interface Externalizable
    • java.nio New I/O
  • Threads
    • Grundlagen
    • Klasse Thread
    • Interface Runnable
    • Synchronisierung
    • wait/notify
    • java.util.concurrent Package
    • Thread Pooling
      • Executor Service
      • Timed Tasks mit ScheduledThreadPoolExecutor
  • Java Tiger Features
    • Das neue API
    • Autoboxing/-Unboxing
    • Generics - generische Typen
    • For-Each Loop
    • Varargs: Variable-Length Arguments
    • Enumerations
    • Static Import
    • Formatted I/O
    • Annotations
  • Beans
    • Grundlagen
    • Bean Properties
    • Event Modell
  • Internationalisierung